07.01.2010 | Interkulturalität

Kultur und Kreativität junger Migrantinnen

Eine Biographie mit Migrationshintergrund hat nicht nur problematische Seiten. In dem neuen Buch "KanakCultures" der Universität Esslingen kommen Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu Wort. Von Cornelia Mack, Esslingen.

15.12.2009 | Unesco-Weißbuch

Kulturelle Vielfalt gestalten

Im Weißbuch „Kulturelle Vielfalt gestalten“ der Deutschen UNESCO-Kommission empfehlen Künstler und kulturpolitische Experten Maßnahmen, wie die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen in Deutschland geschützt und gefördert werden kann.

02.12.2009 | Kochkulturen

Wie Indien schmeckt

Wie Indien schmeckt

Selbst ein kleiner Einblick in die indische Kochwelt entpuppt sich als geschmacklicher Mikrokosmos. Schnell läuft man Gefahr, sich in den kulinarischen Weiten zu verlieren. Tante Madhuram, eine Gralshüterin indischer Kochkunst, nimmt uns bei der Hand. Von Navina Sundaram, Hamburg.

Foto: © unbekannt

30.10.2009 | Vereine

Brücken der Integration

Vereine sind institutionalisierter Ausdruck einer aktiven demokratischen Zivilgesellschaft und leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration von Zuwanderern. Das ist das Ergebnis einer Tagung von Forschern und Vertretern aus Städten und Landkreisen in Meschede. Von Peter Lonitz, Schader-Stiftung.

13.09.2009 | Afrikanische Esskultur

Wie Ghana schmeckt (© Johannes Becker - Pixelio)

Wie Ghana schmeckt

Essen auf Kosten der anderen? In manchen Kulturkreisen sogar auf Kosten der Toten! Denn in Ghana sind Beerdigungen "der" willkommene Anlass, im sozialen Gemenge den kalorienreichen Genüssen zu frönen. Von Thomas Schmeckpeper, Köln.

Foto: © Johannes Becker / PIXELIO

03.08.2009 | Afrikastudien

Das Schicksal zähmen

Elísio Macamo, Mitarbeiter für Entwicklungssoziologie an der Universität Bayreuth, entwickelt in seiner Habilitationsschrift einen neuen Ansatz, der Afrikastudien und sozialwissenschaftliche Risikoforschung miteinander verbindet. In Feldstudien, die in Mosambik entstanden sind, bricht er das eurozentrische Vorurteil auf, eine moderne Risikoforschung sei nur auf wissens- und technikbasierte Gesellschaften des Westens anwendbar. Von Christian Wißler, Universität Bayreuth.

30.07.2009 | Junge Türkinnen

Selbstbewusst und gut integriert

Selbstbewusst und gut integriert

Türkische Mädchen machen brav, was ihre Eltern sagen. Und sie brennen regelrecht auf eine Rolle als Hausfrau und Mutter - solche Klischees über junge Türkinnen sind in Deutschland durchaus anzutreffen. Widerlegt werden sie nun durch eine Studie der Universität Würzburg. Von Robert Emmerich

Foto: © unbekannt

20.04.2009 | Kannibalismus

Wie Mensch schmeckt

Ob im Dschungel, im Stall oder in der Kirche: Haben wir uns nicht alle ein bisschen zum Fressen gerne? Von Thomas Schmeckpeper, Köln.

06.06.2008 | Interkulturalität

Der multikulturelle Schrebergarten Deutschland

Von Moslems, Michels und ihren Mauern Von Maraike Wenzel, Köln.

31.05.2008 | Moschee in Köln

Islam am Rhein (© Dirk Tucholski - Pixelio)

Islam am Rhein

Im letzten Jahr kursierte die Debatte über den Bau einer Moschee im Kölner Stadtviertel Ehrenfeld in den Medien. Das Projekt der Zentralmoschee sorgt für richtig viel Aufruhr. Warum? Wir zeichnen die öffentliche Diskussion nach und versuchen, hinter die großen Kulissen zu blicken. Von Melanie Görner und Nina Petig, Köln.

Foto: © Dirk Tucholski / PIXELIO