04.09.2010 | Umfrage

Bürger wollen kein Wachstum um jeden Preis

Das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte der Märkte schwindet. Für die meisten Bürger hängt die persönliche Lebensqualität nicht vom Wirtschaftswachstum ab. Ihnen sind Umweltschutz und sozialer Ausgleich wichtiger. Diese sind die Ergebnisse einer aktuellen Emnid-Umfrage. Von Ute Friedrich, Gütersloh.

Foto: © Dieter Schütz / PIXELIO

17.02.2010 | Debatte über Lebensstile

Der Konsument am Wendepunkt (© Thorsten Freyer - Pixelio)

Der Konsument am Wendepunkt

Auch das "Gute" will gehirngerecht verkauft werden. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstützte deshalb ein Projekt, das neue Einsichten in die Psyche des modernen Öko-Konsumenten bringt. Von Richard Häusler (stratum), Hamburg.

Foto: © Thorsten Freyer / PIXELIO

15.12.2009 | Studie

Wie klimabewusst sind die Deutschen wirklich? (© Rainer Sturm - Pixelio)

Wie klimabewusst sind die Deutschen wirklich?

Die Deutschen sind lange nicht so klimabewusst, wie sie selbst gerne glauben. Dies ist das Ergebnis eines Vergleichs der 27 EU-Länder, der von der Arbeitsgruppe Methoden und Evaluation der Philipps-Universität Marburg vorgenommen wurde. Von Viola Düwert, Marburg.

Foto: © Rainer Sturm / PIXELIO

19.01.2007 | Lebensstile

Gutmenschen, kauft besser!

Sie sind gebildet, wohlhabend und grüne Wähler - die Umwelt schonen sie trotzdem nicht. Wie ein guter Verbraucher Macht und Moral vereinen kann. Von Bernhard Pötter (taz), Berlin.