20.02.2009 | Nahrungspyramide

Aus dem Tagebuch einer Fleischfresserin

Um den natürlichen Kreislauf zu schließen, muss es auch Wesen geben, die Fleisch essen und verdauen. Für manche ist diese eine ökologische Pflicht, für andere pure Lust. Von Maraike Wenzel, Köln.