17.02.2012 | Chilenin Camilla Vallejo

Die Eine aus einer Million

Die Medien haben Camila Vallejo zum Gesicht der Studentenproteste in Chile gemacht. Sie sträubt sich gegen die Ehre und zeigt sich doch wortgewandt und mutig. Von Eva Völpel

25.12.2011 | Naziterror

Dubioses Spiel mit Nazis

Der Thüringer Verfassungsschutz bestätigt, dass er dem Nazitrio Geld zukommen ließ. Nun liegt eine Strafanzeige vor. Von Andreas Speit, Hamburg.

Foto: © alipictures / PIXELIO

17.11.2011 | Fukushima

Staat muss für Tepco-GAU blechen

Die japanische Regierung stellt Milliardenhilfe für AKW-Betreiber Tepco zur Verfügung. Diese Gelder stellen vor allem Entschädigungszahlungen für Evakuierte aus dem Katastrophengebiet sicher. Von Martin Fritz, Tokio.

17.11.2011 | Braune Armee Fraktion

Wer ist verdächtig: Neonazis oder Migranten?

Verschwörungstheorien sind meistens falsch, aber im Zusammenhang mit Rechtsextremismus hat die Realität schon mehrfach jede Fantasie übertroffen. Von Bettina Gaus, Berlin.

Foto: © Thomas_Max_Müller / PIXELIO

07.10.2011 | Nichi Vendola über Linke und Schwulsein

„Du willst Ärger bekommen, oder?“

Der italienische Linkspolitiker Nichi Vendola (SEL) über eine neue Linke, Pionierlager, Grüne, das Ökosystem Mensch und seine schwule Identität. Ein Interview von R. Valsecchi & A. Waibel.

Foto: © CFalk / PIXELIO

07.10.2011 | Rückgabe der Herero-Schädeln

„Die Wahrheit muss ans Licht“

Wir sind nicht von unseren deutschen Kollegen begrüßt worden, sagt Namibias Kulturminister Kazenambo verärgert. Es sei schockierend gewesen. Ein Interview von Rolf-Henning Hintze, Berlin.

06.10.2011 | Fukushima

Japan drohen 29 Millionen Kubikmeter Atommüll

Dekontaminierung und Lockerung von Evakuierungsregeln sollen Bewohner beruhigen. Von Martin Fritz, Tokio.

Foto: © Thommy_Weiss / PIXELIO

08.09.2011 | Universität Köln und Bayer

Geheime Partnerschaft

Die Uni Köln hält einen Vertrag mit dem Pharmakonzern unter Verschluss. Dem Landesdatenschutzbeauftragten passt das nicht. Jetzt landet der Fall vor Gericht. Von Bernd Kramer (taz), Köln.

Foto: © Pino Madeo / PIXELIO

07.09.2011 | Gaddafis geheime Helfer

Gute Kontakte zur CIA

Westliche Geheimdienste haben offenbar eng mit Gaddafis Regierung zusammengearbeitet, wie in Tripolis aufgefundene Dokumente belegen.

04.08.2011 | Postkommunismus

The Russian Way of Life

Russland zwischen Autoritarismus, Massenkonsum und Nationalismus. Von Detlev Claussen, Berlin.