26.12.2011 | Umweltverschmutzung

Pestizide belasten Gewässer stärker als gedacht

Pestizide sind ein größeres Problem als lange angenommen. Das geht aus einer Studie hervor, für Daten zu 500 organischen Substanzen in den Einzugsgebieten von vier großen europäischen Flüssen ausgewertet wurden. Dabei zeigte sich, dass 38 Prozent dieser Chemikalien in Konzentrationen vorkommen, bei denen Wirkungen auf Organismen nicht auszuschließen sind. Von Tilo Arnhold, Leipzig.

07.01.2011 | Pestizide in Lebensmitteln

Der Verbraucher zahlt zweimal

Eine Studie von Greenpeace deckt Kosten der Lebensmittel- und Grundwasserüberwachung auf. Von Simone Miller, Hamburg.