19.09.2011 | Die neue Weltmacht

Meine Reise in China

Ziel der Reise war, einen Einblick in die Finanzmarktentwicklung, die Aufsichtsstrukturen und Finanzmarktregeln in China zu bekommen sowie vor diesem Hintergrund ein Verständnis für die Positionen Chinas zur Finanzmarktregulierung im Rahmen der G20 zu entwickeln. Daneben ging es um die Themen Geldwäsche und Doppelbesteuerungsabkommen. Von Gerhard Schick, Berlin.

Foto: © Holger Gräbner / PIXELIO

02.12.2010 | Pressefreiheit

Zensur und Menschenrechte in China

Für uns Europäer ist die Unabhängigkeit der Presse vollkommen gewöhnlich. Als chinesischer Journalist arbeitet man jedoch mit einem hohen Risiko. Der breiten Masse der Chinesen wird ein uneingeschränkter Zugang zu Meinungsbildung vorenthalten. Von Katharina Umbereit, Hildesheim.

Foto: ©  Gerd Altmann / PIXELIO

26.07.2010 | DDR

Spätfolgen politischer Traumatisierung (© Michael Werner Nickel / pixelio.de)

Spätfolgen politischer Traumatisierung

In einer Pilotstudie untersucht die Abteilung Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der Universität Leipzig unter Leitung von Elmar Brähler welche Auswirkungen politische Inhaftierung in der ehemaligen sowjetischen Besatzungszone und DDR auf die nachfolgende Generation hat. Dafür werden betroffene Nachkommen gesucht. Von Bärbel Adams, Leipzig.

Foto: © Michael Werner Nickel / PIXELIO