03.03.2010 | Buchrezension

Die Krise als Normalfall

Die Krise als Normalfall

"Welche Krise?" Das sei letztlich egal, meint der Münchener Soziologe Armin Nassehi. In seinem gerade veröffentlichten Buch "Mit dem Taxi durch die Gesellschaft. Soziologische Storys" gehe es ihm vielmehr um die unvermeidliche Krisenhaftigkeit der modernen Gesellschaft. Von Luise Dirscherl, München.

Foto: © Verlag

20.05.2008 | Interkulturalität

Islam in den Medien (© tokamuwi - Pixelio)

Islam in den Medien

Islam wird gerne gleichgesetzt mit Islamismus. Auch die Medien, deren Auftrag es doch sein sollte unbefangen und uneingenommen zu berichten, nehmen es hier gerne mal nicht so genau. Der Islam wird oft als etwas Bedrohliches dargestellt. Abseits des Boulevards sind häufig gerade seriöse Medien auf das Feindbild Islam fixiert. A self-fulfillig-prophecy? Von Kai Hafez, Erfurt.

Foto: © tokamuwi / PIXELIO