17.01.2011 | Rüstungsindustrie

Deutschland verdoppelt seine Rüstungsexporte

Deutschland hat seine Rüstungsexporte zwischen 2005 und 2009 mehr als verdoppelt - so das Ergebnis einer Studie des Stockholmer Friedensforschungsinstitutes SIPRI. Der deutsche Weltmarktanteil stieg auf elf Prozent - vor allem durch den Verkauf von Kriegsschiffen und Militärfahrzeugen. Im Dezember 2010 hat die Bundesregierung endlich den Rüstungsexportbericht 2009 veröffentlicht. Ein Kommentar. Von Katja Keul, Berlin.

Foto: © Dieter Schütz / PIXELIO