02.03.2010 | Ungerechter Welthandel

Ghanas Hühnerfarmer lassen Federn

Ghanas Hühnerfarmer bekommen zunehmend die internationale Konkurrenz zu spüren. Große Mastbetriebe aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Brasilien und Kanada verkaufen dort ihre gefrorene Importware zu Dumpingpreisen. Von Johan von Mirbach, Accra (Ghana).